02166-97022-10

Unser Vertrieb
stellt Ihnen
unsere Software-
Lösungen gerne
vor!

Zeiterfassung

Arbeitszeiten unter Kontrolle

Sie sparen durch die elektronische Abrechnung von Arbeitszeiten nicht nur viel Zeit, sondern minimieren die Fehlerquote und rechnen mit Ihren Kunden genauer und schneller ab. Sie gewinnen wichtige Daten über die Produktivität Ihrer Personalressourcen.

 

Mit dem Modul Arbeitszeiterfassung buchen Ihre Mitarbeiter die angefallenen Arbeitszeiten, Überstunden / Fehlstunden oder Krankheits- und Urlaubstage. Sie rechnen die gespeicherten Daten auf Knopfdruck ab. Sowohl mit Ihren Angestellten, wie auch mit Ihren Kunden, verknüpft mit den Personaldaten und Aufträgen. Darüber hinaus nutzen Sie die vielfältigen Funktionen von Lavid-F.I.S.:

  • Sie planen Ihre Projekte und Aufträge, indem Sie sich freie Kapazitäten, Urlaube, Bereitschaftsdienste etc. in einer übersichtlichen kalendarischen Ansicht anzeigen lassen. Ihre Urlaubsplanung und Arbeitsschichten perfektionieren Sie, weil Sie sowohl im Listen- als auch in kalendarischer Form immer den Überblick behalten.
  • Ihre Kunden vertrauen Ihnen. Denn Sie liefern professionell stets lückenlose Dokumentationen über Zeiten, Personen, Einsatzorte.
  • Beschleunigen Sie Ihre Rechnungsstellung und damit Ihre Zahlungseingänge. Aus den gespeicherten Daten erstellen Sie in Sekunden Rechnungen.
  • Nutzen Sie Nachkalkulationen von Projekten und Aufträgen, mit geplanten und tatsächlich angefallenen Arbeitszeiten aus Lavid-F.I.S.
  • Für die genaue Abrechnung erfassen Sie personenabhängig bei Bedarf
    • Arbeitsart (z.B. Kundenaufgabe, Interne Aufgabe, EDV-Arbeiten …)
    • Stundenart (Normalstunde, Überstunde 25% etc.)
    • Projekt-/Auftragsbezug zur Auftrags-Nachkalkulation und Kostenerfassung mit Lavid-F.I.S.
    • Kundenbezug zur Abrechnung und/oder Dokumentation der beim Kunden angefallenen Arbeiten
    • Zusätzlich benötigte Materialien / Dienstleistungen
  • Behalten Sie Ihre Kosten im Blick mit Auswertungen über Arbeitsart, Anwesenheiten, Über-/Minderstunden, Krankheitstage, Resturlaub.

 

Die Arbeitszeiterfassung kann nicht nur manuell erfolgen, sondern auch durch